Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

ZZ30701 Wochenend-Workshop Intervallfasten/Kurzzeitfasten

Hintergrund
Wir essen ständig und zu viel ungesunde Lebensmittel, wogegen
wir uns im Alltag zu wenig bewegen. Dazu sind wir von Stress und Reizen
permanent umgeben. In unserer Gesellschaft sind Nahrungsmittel und
Medien rund um die Uhr verfügbar und werden auch so konsumiert. Dieser
Überkonsum - vor allem ungesunder Lebensmittel - führt nachweislich
zunehmend zu Zivilisationskrankheiten wie z.B. Übergewicht, Diabetes 2 und Vorstufen, Allergien, zunehmende Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stimmungsschwankungen etc.

Workshop
Die Teilnehmenden erfahren unterschiedliche Formen des Intervallfastens/Kurzzeitfastens. Dabei geht es um Fragen wie:

* Wie funktioniert das Ganze praktisch - auch im Zusammenhang mit einer vollwertigen, ausgewogenen Ernährung?
* Worin liegen die Unterschiede der einzelnen Intervall-/ Kurzzeitfastenformen?
* Auf was muss ich achten?
* Was muss ich wissen, um auf Dauer damit mein Wohlbefinden zu steigern?

Die Teilnehmenden können in den zwei Tagen aktiv mit einem sehr erfahrenen Dozenten eine Kurzzeitfastenvariante ausprobieren, direkt umsetzen und anschließend in ihren Alltag integrieren. Hierfür ist kein Entlastungstag oder Fasten-Vorbereitung nötig. Außerdem bleibt genügend Zeit für Fragen rund um das Thema Intervall- und Kurzzeitfasten. Auch wird auf die momentanen Fastenerfahrung der Teilnehmer/-innen während des Wochenendes eingegangen. Das Wochenende bietet somit eine erholsame Auszeit inmitten des Naturschutzgebiets am Feldberg.

Kostenloses Begleitprogramm
Während des Wochenendes kann man an einem Einsteiger-Nordic-Walking-Kurs oder einer erholsamen, geführten Wanderung durch das Naturschutzgebiet sowie an einem entspannenden Bogenkurs (Bogenschießen für Einsteiger) teilnehmen.
Bei Regenwetter ist für ein Ersatzprogramm gesorgt: Mit dem Besuch des Radon Revital Bads Menzenschwand.

Dozent
Thomas Bührer ist Grund- und Hauptschullehrer, Outdoortrainer
Geschäftsführer der Ski- und Outdoorschule Black Forest Magic sowie DSLV Ski-
und Boardlehrer. Er praktiziert Intervallfasten seit Jahren selbst. Über Jahre hinweg litt er selbst schwerwiegend an Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die aufgrund von Intervallfasten sowie Ernährungsumstellungen mehr oder weniger verschwunden sind.


Leistungen

* 2 Übernachtungen am Feldberg Schwarzwald

* Täglich 2 - 3 Stunden praxisnahe Theorie zum Intervallfasten bzw. Kurzeitfasten.

* Obst und Gemüse stehen außerhalb der Fastenzeiten ausreichend zur Verfügung; ebenso Kräutertee und stilles Wasser.

* Unterbringung von jeweils immer 2-3 Personen in Ferienwohnungen, die mit eigenen Küchen ausgestattet sind.


Weiteres
Außerhalb der Fastenzeiten kann natürlich auch Selbstmitgebrachtes gekocht oder konsumiert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, zu den Essenszeiten in Restaurants in der Nähe auf eigene Kosten zu essen.

Der Dozent nimmt bis Anfang bzw. Mitte der Workshop-Woche per E-Mail
Kontakt zu den Teilnehmer/-innen auf (mit Anreisebeschreibung und
detailliertem Ablauf).

Selbstanreise mit dem PKW oder der Deutschen Bahn.



Anreise: Freitag jeweils 14:00 Uhr, Köpfleweg 1, 79868 Feldberg
Abreise: Sonntag jeweils 15.00 Uhr

Die Übernachtung erfolgt im Haus Elisabeth Feldberg
www.Feldberg-haus.de

Wichtige Teilnahmevoraussetzung: Nur gesunde und volljährige Personen.
Sollten Sie an Vorerkrankungen leiden oder gelitten haben, bitte unbedingt eine Teilnahme vorab mit
Ihrem Arzt abklären falls Erkrankungen vorliegen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
1. Termin am 14.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Köpfleweg1, 79868 Feldberg
Datum
2. Termin am 15.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Köpfleweg1, 79868 Feldberg
Datum
3. Termin am 16.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Köpfleweg1, 79868 Feldberg